DIFFUS

Dopha im Interview: Natur als Inspiration, Weg zur Musik & Debütalbum „The Game“

DOPHA heißt eigentlich Sofie Daugaard Andersen und ist aktuell ein aufgehender Stern am dänischen Popmusikhimmel. Mit ihrer durchdringenden Stimme, einem Gespür für eingängige Pop-Rock-Melodien und Avril Lavigne als Inspirationsquelle überzeugt sie derzeit aber auch über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus ein riesiges Publikum.

Anzeige

Anfang des Jahres veröffentlicht DOPHA ihr Debütalbum „The Game“, auf dem sich die Wahl-Kopenhagenerin ihren Zuhörer:innen extrem verletzlich zeigt und wie in einem Tagebuch Kapitel für Kapitel tiefe Einblicke in ihre Gedanken- und Gefühlswelt gibt. Im Interview verrät sie, dass es sie sowohl stolz als auch ängstlich macht, so offen und emotional in ihrer Musik zu sein. Außerdem spricht sie darüber wie es ist, in Dänemark aufzuwachsen und was damals ihr Lieblingssong auf der Karaoke Maschine war.