DIFFUS

Power Plush geben mit „Feelz“ Einblicke in ihr Tagebuch

Posted in: News
Tagged: Power Plush

Bei Power Plush ist drinnen, was drauf steht: Plüschige Indiemusik gepaart mit empowernden Texten. Das beweist zuletzt die neu erschienene Single „Feelz“, in der es um die große Überforderung geht, mit der man im eigenen Leben immer mal wieder konfrontiert ist. „Es ist ok manchmal völlig überfordert mit allem zu sein, was auf der Welt passiert. Vielleicht gibt euch „Feelz“ 3 1/2 Minuten zum ganz kurz klarkommen.“, schreibt die Band selbst zu dem Song auf Instagram.

„Feelz“ ist Teil der am 17. September erscheinenden Debüt-EP „Vomiting Emotions“ und alleine schon namenstechnisch lässt sich erahnen, dass es emotional und tiefgründig wird. Die Emotionen einfach so „herauskotzend“ gelingt es den vier die Probleme und Wünsche der eigenen Generation sehr gut widerzuspiegeln. Denn die Band hat keine Scheu, Gefühle zu zeigen und tut dies auch im Musikvideo zum Song. Dort geben Power Plush per Tagebuch Einblicke in ihre Gefühlswelt, in der besonders in letzter Zeit mit neuen Singles, bevorstehender EP und ersten Live-Auftritten sehr viel zu verarbeiten ist – und man sich schnell auch mal überfordert fühlt. Was am Anfang soundtechnisch noch sehr verträumt daher kommt, nimmt gegen Ende Fahrt auf und setzt viel Energie frei.

Anzeige

Power Plush – Feelz

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Anja, Maria und Svenja sind allesamt die Leadsängerinnen der Band, teilen sich auch das Songwriting und werden mit ihrem Schlagzeuger Nino zu Power Plush komplettiert. Die vier Chemnitzer:innen sind das erste Signing des Labels Beton Klunker Tonträger der Band BLOND und stehen somit nicht nur aufgrund ihrer Herkunft, des bunten Auftretens und blumigen Sounds in Zusammenhang mit der Band. Dieser zeichnet sich im Übrigen durch harmonische und verträumte E-Gitarren, ein verspieltes Songwriting und mehrstimmige Vocals aus und lässt hoffen, dass die zwei Wochen bis zum Release der EP schnell vorbei gehen.

Anzeige
×