DIFFUS

Schießerei vor Drakes Anwesen in Toronto

Posted in: News

Auf X gab die Polizei von Toronto bekannt, dass sich der Vorfall gegen 2 Uhr in der gestrigen Nacht ereignet hat. Als Tatort ist die Gegend rund um Drakes Anwesen am Bridlepath angegeben, einer Luxusadresse in der kanadischen Metropole. 

Weitere Informationen liegen von Seiten der Polizei nicht vor, trotzdem verweist CBC auf eine Quelle, laut der es sich bei der Schießerei um ein Drive-By gehandelt haben soll. Dabei soll ein Securityguard verletzt worden sein. Das Opfer war nicht bei Bewusstsein als die Polizei eintraf und wurde wenig später im Krankenhaus operiert. 

Beef mit Kendrick Lamar

Es ist bisher unklar, ob Drake während der Schießerei in seinem Anwesen war. Zu den Hintergründen des Angriffs ist bisher nichts bekannt, allerdings spekulieren einige, der Vorfall habe etwas mit der aktuellen Fehde zwischen Drake und Kendrick Lamar zu tun. Ende März stichelte letztere auf dem Song „Like That“ gegen Drake, daraus hat sich inzwischen ein ausgewachsener Beef entwickelt, der am Wochende mit einer Reihe von Disstracks aus beiden Lagern weiter eskaliert ist. Besonders skurril: Auf dem Cover-Artwork zu Kendricks letztem Song „Not Like Us“ ist ein Kartenansicht von Drakes Bridle Path-Anwesen zu sehen. Eine umfangreiche Zusammenfassung zu den Geschehnissen findet ihr hier.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.