DIFFUS

Seeed, Loredana u. a. komplettieren das Lollapalooza Berlin 2022

Posted in: LiveNews

Am 24. und 25. September wird im Olympiastadion zum ersten Mal seit der Pandemie die Berlin-Ausgabe des Lollapalooza stattfinden. Das knallbunte Festival, dessen Line-up von EDM, über Deutschrap bis zu internationalem und nationalem Pop reicht, hat nun die letzten Acts für dieses Jahr bekannt gegeben. Wie schon bei der Lolla-Premiere – damals noch auf dem Flughafen Tempelhof – werden die Lokalmatadore Seeed um Peter Fox wieder einen Headliner-Slot besetzten. Was für ein Abriss das im Jahr 2015 war, kann man in diesem Video übrigens noch in voller Pracht sehen:

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Loredana und ein spannender UK-Newcomer

Außerdem auf großer Bühne dabei: Loredana aka „King Lori“, die uns zuletzt mit Céline und ihrer „Ballade“ begeistert hat und auch mit badmómzjay als „2 Bad Bitches“ mitsamt Entourage die Charts aufmischte. Da zumindest letztgenannte auch Teil des Line-ups ist, stehen die Chancen ja gar nicht so schlecht, dass da Dinge auf der Bühne passieren, die man nicht überall zu sehen bekommt. Die zwei letzten Slots auf der „Perrys Stage“, die vor allem auf EDM und andere Electro-Spielarten setzt, werden durch Lari Luke und Kid Francescoli besetzt. Da unser Herz ja immer vor allem für die Newcomer:innen schlägt, freuen wir uns sehr auf emir taha: Der in London lebende Songwriter mit türkischen Wurzeln bringt ebendiese mit einem modernen R’n’B-Pop-Entwurf zusammen. Wie wundervoll das klingen kann, beweist zum Beispiel seine Single „Lades“.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Heimspiel für viele

Obwohl mit Emo-Wiedergänger Machine Gun Kelly, Goldstimme Paolo Nutini, Bedroom-Pop-Heldin Clairo und DJ-Weltstar Tiësto auch einige sehr große internationale Namen im Publikum sind, fällt auf, dass die großen Bühnen in diesem Jahr vor allem von der heimischen Indie- und Rap-Königsklasse beherrscht werden: Apache 207, Casper, Montez, AnnenMayKantereit, Kraftklub, Die Fantastischen Vier, Schmyt, SEEED, Provinz, 1986zig, badmómzjay – alle dabei. Ebenso Paula Hartmann, Leepa, Esther Graf, Nina Chuba, Joy Denalane und Alice Merton. So geballt hat man die deutsche Musiklandschaft schon lange nicht mehr über die ganze großen Bühnen springen sehen.

Alle Infos zum von uns präsentierten Lollapalooza Festival 2022 findet ihr hier.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das vollständige, finale Line-up sieht dann so aus:

Anzeige

Samstag, 24. September 2022

AnnenMayKantereit, Kraftklub, Machine Gun Kelly, Apache 207, Robin Schulz, Paolo

Nutini, Milky Chance, Fritz Kalkbrenner, Provinz, Purple Disco Machine, Kid Francescoli, Zoe Wees, Schmyt, Alle Farben, 1986zig, Vize, Jada, Iann Dior, Sea Girls, HBz, Charlotte Jane, Blu DeTiger, 44phantom, Lyra, Esther Graf, Rote Mütze Raphi, Layla, Becks, Mola, Babyjoy

Sonntag, 25. September 2022

Seeed, Die Fantastischen Vier, Tiësto, Casper, Anne-Marie, Loredana, Timmy Trumpet, Badmómzjay, Joy Denalane, Alice Merton, Clairo, Drangsal, Montez, Imanbek, Loi, Freddie Long, Sir Chloe, Lexy & K-Paul, Regard, Blondes, Lari Luke, Kevin Kaarl, Emir Taha, Nina Chuba, Paula Hartmann, KeKe, Leepa, Rose May Alaba, Philine Sonny, Florence Arman, Power Plush

Anzeige
×