DIFFUS

Sharktank spielen „Too Much“ in unserer Live Session auf dem Reeperbahn Festival

Posted in: Live Sessions
Tagged: Sharktank

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Unverhofft kommt oft – so war es zumindest bei Sharktank. Das Trio hatte nie geplant gemeinsam Musik zu machen, denn eigentlich wollte Rapper Mile ein Soloprojekt starten. Doch das Schicksal hatte andere Pläne und hat den Rapper kurzerhand mit Produzent Marco Kleebauer (Bilderbuch, Oehl) und Oehl-Liveband-Mitglied Katrin Paucz in ein Tonstudio gesteckt – und nie mehr wirklich rausgelassen.

Anzeige

Die drei harmonieren musikalisch auf ganz hohem Level und präsentieren auf ihrem im Juni 2021 veröffentlichten Album „Get It Done“ eine faszinierende Mischung der Genres, die ein wirklich geglücktes Crossover darstellt. Hip-Hop meets Indie heißt es bei Sharktank, dazu kommt ein spezielles Auge für verspielte Ästhetik und für hervorragende Melodien – wie eben auch im Song „Too Much“.

Anzeige
×