DIFFUS

Videopremiere: Zwischen Realität und virtueller Welt präsentieren Yukno ihre nächste Single „Die Wahrheit (liebt die Fantasie)“

Posted in: FeaturesPremieren
Tagged: Yukno

Nachdem am 21. Juni die Single „Eine Sekte“ von Yukno erschien, stehen sie nun bereits mit dem nächsten Song „Die Wahrheit (liebt die Fantasie)“ samt Video in den Startlöchern. Mit der neuen Veröffentlichung sagen die beiden Brüder der immer schneller werdenden Digitalisierung den Kampf an und fordern zum analogen Tanz auf. Sowohl mit „Eine Sekte“ als auch mit „Die Wahrheit (liebt die Fantasie)“ präsentieren Yukno ihren verträumten Indie-Sound gepaart mit dezenten Elektro-Elementen, der wohl nicht mehr so schnell aus den Köpfen der Hörerschaft vertrieben werden kann.

Im dazugehörigen Video öffnet der Protagonist Lino Eckenstein einen Videochat und beginnt vor seiner Webcam und auf den Bildschirmen fremder Menschen zu tanzen. Die positiven Reaktionen werden immer mehr und der Tänzer scheint für imaginäre Münzen nun so ziemlich jede Tanzpose einzunehmen. Zwischen Realität und der virtuellen Welt bleibt wohl die Aufmerksamkeit immer noch die wichtigste und befriedigendste Währung.

Yukno – Die Wahrheit (Liebt die Fantasie)

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.