DIFFUS

Dax Werner von The Screenshots über seine Top 5 kölschen Songs

Posted in: Top 5
Tagged: The Screenshots

„Alaaf!“ – das haben am vergangenen Wochenende zahlreiche Karnevalist:innen in ganz Deutschland (zumindest in den Nicht-Helau-, -Ahoi- oder -was-es-sonst-noch-alles-gibt-Zonen) gerufen, vor allem aber in der größten Hochburg der fünften Jahreszeit: Köln! Ein geeigneter Zeitpunkt also, dass die Indie-Rock-Band The Screenshots ihren Wurzeln huldigt, mit ihrer ersten Single auf Kölsch, „Die Liebe weiß nit wo se hinfährt“. Und damit nicht genug, denn anlässlich dessen hat sich ihr Sänger, Gitarrist, Kolumnist und Twitter-Legende Dax Werner in unser Studio begeben, um seine liebsten kölschen Songs vorzustellen.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Von einem Lied über einen Hausmeister bis zu tränenreichen Momenten – die Verwendung der Mundart transportiert einfach ein Heimatgefühl, selbst wenn man nie in Köln gewohnt hat. Auch Dax Werner holen diese Songs immer ab, egal ob er auf einer Silvesterparty ist oder im Stau seinen unerfüllten Träumen nachsinnt: „Jetzt wird’s emotional!“. Natürlich sind BAP vertreten, genauso aber auch ein aktuellerer Song aus 2019.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.