DIFFUS

frytz spielt „mir gefällt“ und „kenn ich auch“ in der Day & Night Session

Posted in: Live Sessions
Tagged: frytz

Jonas Hippe aka frytz macht noch gar nicht so lange Musik. Ursprünglich bekannt als Produzent für Künstler wie 2lade, Tigermilch und Carlo5, hat sich der Newcomer erst vor knapp einem Jahr dazu entschieden, unter dem Künstlernamen frytz Musik zu machen. Im September 2023 veröffentlichte er mit „es ist zu spät“ seine Debütsigle, die irgendwo zwischen Indie-Pop und Rap ihr zuhause fand.

frytz – mir gefällt (Day & Night Session)

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Seitdem ist die Diskografie des Newcomers schon auf eine beachtliche Größe angewachsen, denn im Januar dieses Jahres erschien seine Debüt-EP „unter meiner haut“ – eine Sammlung knackiger Tracks mit entspannten, tanzbaren Beats, Lo-Fi-Sounds und Indie-Rap. Mit der EP steckte frytz seine Sound-Spielwiese weiter ab und feilte an seinem Wiedererkennungswert. Der fußt nämlich vor allem auf dem heruntergepitchten Gesang von frytz.

Wir haben frytz in unser Studio eingeladen und mit ihm unsere Day & Night Sessions aufgenommen. Dafür hat uns der Newcomer gleich zwei Songs mitgebracht: „mir gefällt“ von seiner „unter meiner haut“ EP, sowie seine Single „kenn ich auch“. Entspannt auf dem Laufband und bei prallem Sonnenschein oder lässig neben seinem eigens gebastelten Mobile bei Nacht erweckt frytz seine Songs zum Leben.

frytz – kenn ich auch (Day & Night Session)

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.