DIFFUS

Kool Savas zeigt seinen Mercedes-AMG GT C

Posted in: FeaturesWHEELS
Tagged: Kool Savas

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Er ist einer der prägendsten und angesehensten Rapper, die Deutschland je hervorgebracht hat. Er trägt den Titel King of Rap, auch wenn er zwischenzeitlich über sich sagte: Ich bin nicht der King dieser Mucke, ich bin diese Mucke“. Die Rede ist natürlich von Kool Savas, dessen größtes und liebstes Hobby die Welt der Automobile ist. Auch wenn sich die Abkürzung „AMG“ aus den Nachnamen der beiden Gründer Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher und dem Ort des ursprünglichen Firmensitzes Großaspach zusammensetzt, bedeutet „AMG“ für ihn „An mich glauben“, wie KKS in seiner gleichnamigen Single verlauten lässt. Da ist es auch nur logisch, dass er privat einen Wagen aus ebendieser Reihe von Mercedes Benz fährt. Wie sehr sich Kool Savas allerdings mit Autos auskennt, zeigt sich in unserem neuen Format „DIFFUS WHEELS“. In diesem besonderen Interview lässt sich Yannick zeigen, was solch ein sportlicher Wagen alles auf dem (und natürlich im) Kasten hat. Außerdem erzählt Kool Savas warum ihn Autos so sehr faszinieren, nach welchen Kriterien er sein Fahrzeug auswählt und warum er so gut wie gar keine Musik beim Fahren hört.

Kool Savas – AMG (feat. Alies)

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Über DIFFUS WHEELS

Egal ob luxusriös, sportlich, protzig oder rein praktikabel – bei DIFFUS WHEELS beleuchten wir die fahrbaren Untersätze von KünstlerInnen. Yannick Niang trifft sich mit RapperInnen und MusikerInnen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Person hinter der Musik lebt und vor allem fährt. Welche Musik läuft im Auto? Woher rührt die Liebe zum Fahrzeug? Wie war es damals, das erste Auto zu kaufen? Autos sind Komfortzone und Rückzugsort zugleich. Dementsprechend freuen wir uns sehr darüber, Einblicke aus einer völlig neuen Perspektive erhaschen und mit euch zu teilen zu können.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.