DIFFUS

Mayberg stellt die Top 5 Straßenschilder vor

Posted in: Top 5
Tagged: Mayberg

Luis Raue aka Mayberg reiht sich zwar vollkommen kohärent und logisch in die Riege an erfolgreichen deutschen Indie-Pop-Acts der letzten Jahre ein, hat aber doch seinen ganz eigenen Sound aus verschiedenen Einflüssen geformt. Die Songs sind im Kern Akustik-Gitarren-Balladen im Singer-Songwriter-Stil, die aber mit Synth-lastigen Beats vollendet werden. Darüber ausgelaugter und erschöpft wirkender Gesang mit wortspielverliebten Texten, die unsere Generation genau unter die Lupe nehmen. Mayberg selbst ist schließlich erst 22 Jahre alt und erlebt also all diese Sachen gerade am eigenen Leib, die seine akkuraten Gesellschafts- und Beziehungsbeobachtungen zeichnen: Romanzen, exzessiver Medienkonsum und den Struggle mit der eigenen mentalen Gesundheit.

Wir haben Mayberg erst vor kurzem zu uns ins Studio eingeladen und mit ihm über seine neue Platte „Mini“ gesprochen. Außerdem hat er uns erzählt, wie er seine Bühnenangst bekämpft hat und was er von der aktuellen NNDW-Szene hält.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Doch ab und zu kann man im Promo-Stress ja auch mal ein bisschen Abwechslung vertragen, weshalb Mayberg in unserem Format „Top 5“ einfach mal über seine Lieblingsstraßenschilder gesprochen hat. Wieso? Keine Ahnung, denn es gibt weder eine Verbindung zum Album noch hat er ein eigenes Auto. Doch einen Grund braucht es längst nicht, um bei uns im Top 5 Format willkommen geheißen zu werden. Immerhin wissen wir jetzt, das Mayberg die Bedeutungen von mindestens fünf Straßenschildern kennt – und das ist ja auch schonmal ein interessanter Funfact.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Sein aktuelles Album „Mini“:

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Mayberg – Live 2023 – präsentiert von DIFFUS

18.04.23 Erlangen, E-Werk
19.04.23 Erfurt, Kalif Storch
20.04.23 München, Strom
21.04.23 Wien, Das Werk
22.04.23 Passau, Zauberberg
26.04.23 Ulm, Roxy
27.04.23 Stuttgart, dasCann
28.04.23 Zürich, Exil
29.04.23 Freiburg, Artik
02.05.23 Wiesbaden, Schlachthof
03.05.23 Köln, Gloria
04.05.23 Dortmund, Junkyar
05.05.23 Münster, Gleis
06.05.23 Osnabrück, Kleine Freiheit
08.05.23 Hannover, Musikzentrum
09.05.23 Bremen, Tower
10.05.23 Hamburg, Knust
11.05.23 Berlin, Hole 44
12.05.23 Leipzig, Täubchenthal
14.05.23 Dresden, Groovestation
15.05.23 Jena, Kassablanca
16.05.23 Potsdam, Waschhaus
17.05.23 Frankfurt, Zoom
18.05.23 Kassel, Schlachthof

Tickets gibt’s hier.

Mayberg – Herbst Tour 2023 – präsentiert von DIFFUS

18.11.23 Wien, Arena
21.11.23 Hannover, Capitol
22.11.23 Köln, Carlswerk Victoria
23.11.23 Oberhausen, Turbinenhalle
24.11.23 Hamburg, Große Freiheit
26.11.23 Heidelberg, Halle 02
28.11.23 Linz, Posthof
29.11.23 Graz, PPC
02.12.23 Zürich, Komplex 457
06.12.23 Berlin, Huxley’s
07.12.23 Münster, Skater’s Palace
08.12.23 Leipzig, Täubchenthal

Tickets gibt’s hier.

Das erste DIFFUS Print-Magazin

ab dem 16. November 2023

Große Titelstory: Mit Casper in den USA. Außerdem: Exklusive Interviews mit makko, Edwin Rosen, Paula Carolina und vielen mehr.