DIFFUS

Michael Brandon im Interview: „Selbstliebe ist ein Thema, das mich viel beschäftigt hat“

Posted in: Videointerview
Tagged: Michael Brandon

Im September 2021 veröffentlicht der Frankfurter Rapper Gianni Suave im Zuge seiner „Ketten“-EP den Song „Immer“. Auf dem melancholischen Beat hört man erstmals die Stimme von Michael Brandon – der zu diesem Zeitpunkt selbst noch keinen einzigen Song veröffentlicht hat. Trotzdem kennt er sich mit Musik bestens aus: Michael Brandon hat schließlich über Jahre jeden neue Trend und jede neue Strömung verfolgt und interessiert beobachtet. Dieses Wissen hat er dann irgendwann genutzt, um selbst in Frankfurt als DJ aufzulegen, außerdem beginnt er, Listening Sessions zu veranstalten – mit großen Erfolg. „Da waren so große Namen wie Harry Styles, die bei dieser Listening Session persönlich da waren“, erinnert sich Michael im Interview zurück.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Die nächste Station auf dem Weg zur eigenen Musik ist dann Los Angeles. Hier lebt er zwischenzeitlich für ein halbes Jahr und arbeitet in einem Tonstudio als Praktikant. „Die haben gesagt: Hey, wenn keiner da ist, tob’ dich aus, mach dein Ding!“ – gesagt, getan. Immer wenn das Studio nicht gebucht ist, nutzt Michael Brandon die Gelegenheit, um sich an eigener Musik zu versuchen. Schnell wird er angefixt und veröffentlicht im Mai 2022 schließlich mit „Weil“ seinen ersten eigenen Song, eine erstaunliche stilsichere Synth-Pop-Nummer.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Kurz darauf lernen wir weitere Facetten des Newcomers kennen: Der nächste Song, „Bei Mir“ klingt mehr nach Drake’schem R&B, mit satten 808s und wolkigen Sound-Flächen. Aber auch hier klingt Michael Brandon wieder erstaunlich selbstbewusst und professionell in dem was er tut, präsentiert verschiedene Stimmlagen und Flows, die sich an den Beat anschmiegen. Seitdem erschienen mit „Lange Fahrt“ und „Alles verloren“ zwei weitere Singles – Vorboten auf Michaels erste EP „Türen des Wahnsinns“, die am 28. April erscheinen soll.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.