DIFFUS

Oliver Koletzki über seine Top 5 entspannenden Aktivitäten in und um Berlin

Posted in: Top 5
Tagged: Oliver Koletzki

Melodischer Tech-House war in der letzten Dekaden in Deutschland und insbesondere in Berlin quasi omnipräsent. Und damit auch Oliver Koletzki und sein Label Stil vor Talent. Mit seinen eigenen Produktionen und DJ-Sets sowie denen seiner Signings dominierte der Musiker die Elektro-Szene und Turnbeutel aus seiner Merch-Linie gehörten auf jeden Rave wie Dr. Martens auf ein Punk-Konzert.

Dabei hat Koletzki, vor und hinter den Decks, in wenigen Jahren mehr Clubs von innen gesehen, als die meisten in ihrem ganzen Leben – ein Lebensstil, der auf Dauer Körper und Geist gleichermaßen verzehrt. Also hat Oliver Koletzki mit seinem neuen Album „Trip To Sanity“ eine Art Kehrtwende vollzogen und berichtet uns nun bei „Top 5“ von den entspannendsten Aktivitäten in und um Berlin. Spoiler: Drei Tage Feiern gehört nicht dazu.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Funghi-Spaß und Saunagänge

Oliver Koletzki ist ein Fan von Pilzen. Parasole, Steinpilze oder auch Psilocybin, umgangssprachlich bekannt als Magic Mushrooms. Im Interview schwärmt der Produzent und DJ von Pilzen mit und ohne berauschender Wirkung: „Pilze sammeln ist sozusagen die Erweiterung des Spazieren gehens. Man geht auch seine 10.000 Schritte und es hat etwas meditatives. Wenn man welche gefunden hat, geht man nach Hause und bereitet sich sein selbstgefundenes Essen zu, und Koche ist auch eine Tätigkeit, bei der man gut in sich gehen und die Gedanken schweifen lassen kann.“

Wenn Koletzki nicht gerade in der Natur unterwegs ist, entflieht er dem Trubel der Hauptstadt gerne mit einem entspannten Tag im Spa. Neben den bekannten Adressen wie Vabali und Liquidrom, empfiehlt der Musiker uns die Bleiche im Spreewald. „Das Gute ist ja oft sehr nah und die Bleiche ist wirklich was ganz Besonderes. Die ganze Sauna-Landschaft ist mit Perserteppichen ausgelegt, es ist nicht so klinisch, sondern sehr gemütlich“.

Welche übrigen Aktivitäten Oliver Koletzki dabei helfen, den Alltags-Stress abzuschalten, erfahrt ihr im Video. Eine Empfehlung gibt’s von uns aufs Haus: Das neue Album „Trip To Sanity“ als Stream oder Vinyl auflegen und sich einfach davon tragen lassen.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.