DIFFUS

Teuterekordz malen das Albumcover von „Zentrum“

Posted in: Draw Your Cover
Tagged: Teuterekordz

Eddy-T und Lucky der Berliner Rap-Crew Teuterekordz sind schon lange Künstler – nur normalerweise vorzugsweise mit der Sprühdose in der Hand unterwegs. Bei unserem Format „Draw Your Cover“ haben die Rapper aus dem Prenzlauer Berg ihr aktuelles Albumcover aber mit Pinsel und Farbe nachgemalt.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Die Rede ist vom neuen Teuterekordz-Album „Zentrum“,  auf dem die Crew ihren klassischen Berliner Untergrund-Rap mit nach vorne gehenden Techno-Beats anreichert. „Zentrum ist der Ort wo wir uns immer trafen, wo wir aufgewachsen sind, der uns geprägt hat – darum geht’s auch in dem Album, wir schwelgen in Erinnerungen“, erzählt uns Eddy-T im Interview.

Deeper und persönlicher

„Zentrum“ ist persönlicher und tiefgründiger als wir es bisher von Teuterekordz gewohnt sind und geht zurück in die Vergangenheit der sechs Freunde, die bis dato eher für Anekdoten des hemmungslosen Berliner Nachtlebens irgendwo zwischen Alkohol, Gewalt und ihrer Aversion gegenüber Vorschriften bekannt waren. Wie immer zeigen sich Teuterekordz auch auf „Zentrum“ gerne mal kritisch reflektierend und politisch, immer mit klarer Haltung gegen Rechts.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.