DIFFUS

Tom Twers über seine Top 5 Raststätten-Essentials

Posted in: Top 5
Tagged: Tom Twers

Nein, auch wenn er so aussieht: Tom Twers ist aktuell kein Mitglied der Elevator Boys – eine treue TikTok-Fanbase hat der Musiker und Creator aber trotzdem. Und die hilft ihm regelmäßig dabei auszuwählen, welche Songs er als nächste veröffentlicht. Ein klassisches TikTok-Video von Tom Twers läuft so ab: Ein Song Snippet ist zu hören, dazu die Sound-Spur im Bild und in der Caption steht „Soll ich diesen Song droppen?“. Gibt es genügend positive Reaktionen auf das Video, dann dauert es zum Release des geteaserten Song meist nicht mehr lang. Auch Songs wie „Falle Für Dich“ oder „Für Dich Mit“ durchliefen ein ähnliches Prozedere.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Aktuell wohnt Tom Twers in Frankfurt, doch seine musikalische Laufbahn zieht ihn immer wieder nach Berlin. Sessions und Promo-Termine finden oft in der Hauptstadt statt und sind über Video-Call nur halb so erfolgreich – ein Grund, wieso der Musiker oft mit dem Auto unterwegs ist. Doch wer lange Autofahrten vor sich hat, der muss vorbereitet sein. In unserem Format Top 5 verrät uns Tom Twers seine Raststätten-Essentials. 

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.