DIFFUS

Wincent Weiss im Auto-Tune Interview

Posted in: Auto-Tune Interview

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Wincent Weiss wurde bekannt durch die Castingshow DSDS, doch richtige Aufmerksamkeit erlangte er durch das DJ-Duo Gestört aber Geil, die seinen Elif-Coversong „Unter meiner Haut“ remixten. Der Song hielt sich ein Jahr lang in den deutschen Charts und die Solokarriere war beründet. 2015 erschien dann seine Debütsingle und Wincent Weiss wurde zu den bekanntesten Pop-Musikern des Landes.

Heute blickt Wincent Weiss auf zwei erfolgreiche Studioalben, ausverkaufte Konzerte und zahlreiche Auszeichnungen zurück. In diesem Jahr soll nun ein weiteres, sehr persönliches Album folgen. Neben seiner Musikkarriere versucht er gerade vor allem aber eines: Schimpfwörter aus seiner Sprache zu entfernen. Im Auto-Tune Interview erzählt er außerdem von seinen peinlichsten Bühnenauftritt und seiner Verbindung zu Revolverheld. 

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.