DIFFUS

Inmitten von Pixel, VR & Testbildschirm: Yukno laden mit neuem Video in den „Digital Playground“

Posted in: News

„Alle Zwischenmenschlichkeit wurde in den digitalen Raum verschoben. Dieser Song thematisiert das explizit“ – und wie könnte es anders sein, natürlich ist ein Song, der sich der Omnipräsenz des Digitalen annimmt, aus den vergangenen Wochen Isolation resultiert. Genauso wie die Erkenntnis, dass der digtiale Raum, als Einziger während einer weltweiten Pandemie von Millionen von Menschen gleichzeitig betreten werden kann, hat sich an einigen Stellen genauso sicher die Feststellung ergeben, dass Telefonate, Skype-Sessions und Zoom-Calls zwar Kommunitaktion sicherstellen, niemals aber physischen Kontakt ersetzen. Da auf Letzteren zumindest bis vor Kurzem noch konsequent verzichtet werden musste, dürfte sich das Digitale, viel mehr noch als zuvor schon, als fester Bestandteil des Alltags bewiesen haben. Wenn Yukno mit „Digital Playground“ also in ein flimmerndes Universum aus bunten Testbildern, Pixeln und Benutzeroberflächen einladen, dann sind HörerInnen damit nicht nur angeleitet, auf diesem Spielplatz den eigenen Fleck zu finden, sondern ihnen ist ebenso der erste musikalische Vorgeschmack des zweiten, für Herbst angekündigten Albums zuteil geworden.

Anzeige

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Anzeige
×