DIFFUS

Alli Neumann befreit sich mit „Madonna Whore Komplex“ von veralteten Rollenbildern

Posted in: News
Tagged: Alli Neumann

Mit ihrer neuen Single „Madonna Whore Komplex“ macht Alli Neumann im wahrsten Sinne des Wortes Schluss mit alten Rollenverteilungen. Der im Songtitel benannte Komplex beschreibt heruntergebrochen das Verlangen von betroffenen Männern, zwei verschiedene Frauen zu haben: eine „Hure“ für ins Bett und eine „Madonna“ für an den Herd. Absolut frauenfeindliche Kategorien, die längst überholt und absolut unangemessen sind.

Die Single ist die erste und namensgebende Veröffentlichung ihres im September folgenden, gleichnamigen Debütalbums „Madonna Whore Komplex“ und handelt davon, wie schwierig es sein kann sich von Rollenbildern zu lösen und wie diese sich in Beziehungen einschleichen und Frauen nach wie vor mit absurden Erwartungen konfrontieren. Alli Neumann benennt mit der Titelgebung des Songs und den sehr klaren Lyrics gewohnt ehrlich die Dinge beim Namen, was ihr aus der eigentlich traurigen Situation heraus eine ungemeine Kraft verleiht, die sie auch im dazugehörigen Musikvideo rüberbringt.

Alli Neumann – Madonna Whore Komplex

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Dieses zeigt in einem beeindruckenden Onetake, wie sich die Sängerin Stück für Stück von ihren Zwängen befreit und aus der ihr aufgedrängten Rolle ausbricht. Weder als „Madonna“, noch als „Hure“, sondern einfach als starke Frau präsentiert Alli Neumann sich in besagtem Video und besticht mit ihrem markanten, außergewöhnlichen Sound. Auf Instagram verrät die Alternative-Pop Künstlerin aber, dass dieser Zustand nicht immer so war. Sie habe sich kontrolliert und kleingehalten gefühlt und musste erkennen, dass sie sich in manchen Menschen sehr getäuscht hat.

Es war für mich sehr traurig zu erkennen, dass manche Menschen von denen ich dachte, dass sie mich lieben mich eigentlich manipuliert, kontrolliert und klein gehalten haben. (…) Ich habe mich wie die Frau gefühlt, deren Mann nicht will, dass sie arbeiten geht, damit sie nicht unabhängig ist..und andauernd wurde mir eingeredet..ich würde es alleine nicht schaffen…

Wir sind mehr als glücklich, dass Alli Neumann das alles hinter sich lassen konnte und blicken mit der Musikerin nach vorn. Denn dort erwarten uns neben dem Debütalbum auch noch einige Live-Konzerte, unter anderem in Hamburg und Frankfurt und zwar noch diesen Monat.

Übrigens: Alli Neumann spielt u.a. am 16. August auf dem New Fall Festival und Tickets gibt es hier.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

erscheint am 11. April 2024 – jetzt vorbestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.